Ausschreibung - Sommertalentiade 2024
im Rahmen der Landesmeisterschaften Baden-Württemberg in Breisach

Liebe Trainerinnen und Trainer,

gerne möchten wir euch und eure Sportler herzlich zur diesjährigen Sommertalentiade im Rahmen der Landesmeisterschaften einladen. Wir freuen uns auf zahlreich Meldungen!

Wichtige Infos:

Teilnehmer: Jugend und Mädchen der Jahrgänge 2010 bis 2014
Datum: 20. und 21. Juli 2024
Ort: Breisach am Rhein
Programm: Einer-Parcours (Samstagmittag) und Zusatzwettbewerb (Sonntagmittag) Meldeschluss: Sonntag, 14. Juli 2023 um 17:00 Uhr

Besondere Bestimmungen

  • Teilnehmen können nur Ruderer, die nicht in Rennen der Landesentscheide starten. Steuerleute sind davon ausgenommen.

  • Es sollen Zweierteams gemeldet werden, gerne auch gemischtgeschlechtlich.

  • Nach dem Meldeschluss werden Abteilungen gebildet. Dabei werden Alter und

    Geschlecht berücksichtigt, wenn genügend Teams gemeldet wurden.

  • Boote müssen mitgebracht werden.

  • Die Vereine stellen bitte zur Abwicklung des Wettbewerbs einen Helfer zur

    Verfügung.

  • Eine Beschreibung des Parcours befindet sich im Anhang.

  • Die Obleutebesprechung findet am Samstag um 11 Uhr vor dem Bootshaus des

    Landesruderverbandes Baden-Württemberg statt. Hier werden wir Startnummern

    austeilen und Helfer einteilen.

Kosten: 6,00 pro Teilnehmer. Die Abrechnung erfolgt über SAMS

Meldung

Die Meldung geschieht über SAMS.
Meldeschluss ist am Sonntag, 14. Juli 2024 um 17:00 Uhr

Wenn es noch offene Fragen gibt, meldet euch einfach bei uns.

Beschreibung der Übungen der Sommertalentiade

Slalom-Parcours im Einer

Die folgenden Disziplinen sind im Ruderparcours zu absolvieren:

  • Vorwärts rudern

  • Rückwärts rudern (Streichen) 

  •  Wenden

  • Durchfahren eines Zieles

Übersicht über die Strecke:

Das Aufstehen im Boot nach der Zieldurchfahrt (stehen auf dem Trittbrett, Skulls in einer Hand, die andere Hand über den Kopf heben) gibt pro Teilnehmer eine Zeitgutschrift von 10 Sekunden.

Gewertet wird die Summe der Zeiten beider Ruderer eines Teams.

Zusatzwettbewerb

Ein Zweierteam bewältigt gemeinsam eine Laufstrecke von etwa 4 Kilometern. Die Teams müssen über die gesamte Strecke zusammenbleiben und die Ziellinie gemeinsam erreichen. Dabei müssen über die Strecke verteilt drei Zusatzübungen gemeistert werden:

Zick-Zack-Lauf, Koordinationsleiter und Rückwärtslauf.
Eine genaue Beschreibung der Übungen befindet sich in einem weiteren Anhang. Gewertet wird die Zeit, die das Team gemeinsam für die Strecke benötigt hat.

Gesamtwertung

Die Zeiten vom Waldlauf und Slalom-Parcours werden addiert. Es gewinnt das Team mit der schnellsten Zeit.

SoTa24_Übungen Waldlauf

SoTa24_Auschreibung

aktuelle Termine

Freitag, 12. Juli 2024
B24
Freitag, 12. Juli 2024
Samstag, 20. Juli 2024
Freitag, 26. Juli 2024
Samstag, 10. August 2024
Freitag, 30. August 2024
Freitag, 30. August 2024

Partner des LRVBW